Alle Jahre wieder Turnfest am Wingertsberg in Dietzenbach

Die jüngsten Turnerinnen der TG Nieder Roden starteten dieses Jahr auf dem Wingertsberg Turnfest am 07.09.2019 beim Wettkampf P2-P3 Jahrgang 2012-2013 in einem ungewöhnlich starken Feld mit insgesamt 20 Turnerinnen. Trotz des großen Teilnehmerfeldes sicherte sich Anissa Bidou mit 36,90 Punkten abermals die Goldmedaille. Ihre Barrenübung war mit 12,30 Punkten die Beste des Wettkampfes und verhalf ihr somit zum Sieg. Zum ersten Mal überhaupt nahm Pauline Schüler an einem Wettkampf teil und belegte sehr erfolgreich den 3.Platz mit 36,60 Punkten. Sie zeigte die beste Bodenübung des Wettkampfes. Knapp hinter ihr landete mit 36,50 Punkten Dilay Siebold auf Platz 4 und zeigte die beste Balkenübung des Wettkampfes. Johanna Knaf turnte an allen 3 Geräten konstant stark und belegte mit 36,40 Punkten Platz 5. Ihre beste Übung war der Boden. Platz 8 belegte Ena Kosic mit 35,40 Punkten und Platz 9 Emma Wiese mit 35,40 Punkten. Beide zeigten ihre stärkste Übung am Boden. Leider verlor Ena Punkte am Barren und Emma verschenkte am Balken wichtige Punkte. Aufgrund des schlechten Wetters musste der 50m-Lauf abgesagt werden und die Turnerinnen traten somit nur in 3 Disziplinen an.

Anissa Bidou – Gewinnerin des Wettkampfes P3 Jahrgang 2012-2013
Alle Jahre wieder Turnfest am Wingertsberg in Dietzenbach weiterlesen

Zwei Nieder-Röder Mannschaften qualifizieren sich für die Regionalmeisterschaft

Mit insgesamt 5 Mannschaften hat dieses Jahr die Leistungsriege der Turnabteilung von TG Nieder-Roden an der  Pokalrunde der Mannschaftsmeisterschaften im Turngau Offenbach-Hanau teilgenommen. 4 Mannschaften haben an Qualifikationswettkämpfen der Landesebene Ihr Können präsentiert und 1 Mannschaft hat sich auf die Wettkämpfe der Gauebene konzentriert.

Zwei Nieder-Röder Mannschaften qualifizieren sich für die Regionalmeisterschaft weiterlesen

Zwei Podestplätze für TGN Turnerinnen beim Landesturnfest in Bensheim/Hepenheim

Kurz vor den Sommerferien machten sich 15 TGN Turnerinnen mit ihren drei Trainerinnen auf zum Landesturnfest nach Bensheim / Heppenheim. Fünf Tage in Schulen auf Luftmatratzen schlafen, viele Mitmachangebote erleben und noch die eigenen Wettkämpfe bestreiten. Das bedeutete viel Spaß für alle. Gleich am ersten Abend ging es mit einer großartigen Eröffnungsfeier mit vielen Showeinlagen und dem Konzert von Felix Jaehn los. Trotz des ein oder anderen Schauers, ließ sich keiner die gute Laune verderben und ein tolles Turnfest begann.

Zwei Podestplätze für TGN Turnerinnen beim Landesturnfest in Bensheim/Hepenheim weiterlesen

Aufstieg in Landesliga 2 Hessischen Turnverbandes geschafft!

Die Landesliga Mannschaft von TG Nieder-Roden bestehend aus Sofia Ehrenburg, Lina Setterl, Hannah Aldus und Anna-Tea Spahn hat sich in der laufenden Ligasaison sehr gut präsentieren können und am Ende den Aufstieg in die Landesliga 2 gesichert.

Vergangenes Wochenende turnten die Mannschaft in der Leistungsklasse 1 den letzten Landesliga Wettkampf der Saison. In der ersten Wettkampfrunde hat die Mannschaft nach einem gut gelungenem Wettkampf mitten in einem starken Konkurrenzfeld überraschend Platz 2 belegt. Dies haben die Turnerinnen zum Anlass genommen etwas mehr Risiko einzugehen und in der zweiten Wettkampfrunde einige neu erlernten Elemente am Schwebebalken und Boden auszuprobieren statt auf Sicherheit zu setzen und etwas leichtere und lange gekonnte Übungen zu zeigen.  Auch bei dem zweiten Landesliga Wettkampf konnten  Sofia, Lina, Hannah und Anna-Tea mit ihren Übungen die Kampfrichter überzeugen, dass sie auch auf dieser Leistungsebene zu den besten Mannschaften der Konkurrenz gehören, obwohl sie auch einer der kleinsten Mannschaften mit nur 4 Teilnehmer sind.

Aufstieg in Landesliga 2 Hessischen Turnverbandes geschafft! weiterlesen

Bilder vom Hallenkinderturnfest 2019

Hallenkinderturnfest 2019

Wettkampfauftakt 2019 für TG-Turnerinnen

Zum Wettkampfauftakt im neuen Jahr starteten 11 Turnerinnen der TG Nieder-Roden am Samstag, den 09.März, beim Hallenkinderturnfest in Hanau. Die Ausrichter der Turnerjugend Offenbach und TG Hanau konnten sich in diesem Jahr über eine Rekordteilnehmerzahl mit über 700 Kindern und dementsprechendem Zuschauerandrang freuen.

Die 11 Mädchen mussten sich nach dem Einturnen in der prall gefüllten August-Schärttner-Halle im Gerätevierkampf an Barren, Balken, Sprung und Boden beweisen.

Wettkampfauftakt 2019 für TG-Turnerinnen weiterlesen

TG Nieder-Roden belegt siebten Platz bei den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften

Nieder-Roden, 05.11.2018 – Mit 160,90 Punkten erkämpften sich die Nachwuchsturnerinnen der TG Nieder-Roden bei den Finalwettkämpfen  der Hessischen Mannschaftsmeisterschaft den siebten Platz. 12 Teams aus ganz Hessen hatten sich für die Finalrunde in der Wettkampfklasse P5 der Jahrgänge 2007 und jünger in Florstadt qualifiziert. „Das ist ein Riesenerfolg für die Mädchen“, sind sich die Trainerinnen Dina Rantsevich und Vanessa Svatos einig.

Sechs Turnerinnen traten für die TG Nieder-Roden an. Carlotta Eberlein, Evamarie Melzig, Emma Schmitz,  Mieke Simon, Claire Vieweg und Celine Zuch hatten bereits in den Qualifikationswettkämpfen Klasse und Teamgeist unter Beweis gestellt. „Beim Sprung und am Balken haben wir gut abgeschnitten“, sagt Svatos, „ am Barren und am Boden etwas schwächer. Aber auch an diesen Geräten sind wir immer noch im Mittelfeld des gesamten Wettkampfes gelandet.“

TG Nieder-Roden belegt siebten Platz bei den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften weiterlesen

3 Podestplätze, davon 1 Meistertitel für den Turnnachwuchs der TG Nieder-Roden

Auch in diesem Jahr trat die TG Nieder-Roden beim Mannschaftswettkampf der Turnerjugend Offenbach-Hanau gegen eine große Konkurrenz an. Der Wettkampf wurde in diesem Jahr durch den SC Steinberg in der Philipp-Fenn-Halle in Dietzenbach ausgerichtet, sodass der Anreiseweg für die Mannschaften der TGN kurz blieb. Mit 3 Mannschaften war TGN bei der Turnjugend Meisterschaften vertreten. Der Auftakt startete am Sonntagmittag im Wettkampf P2-P3 des Jahrganges 2010/2011 für vier Mädchen der TG Nieder-Roden: Sofia Aidonopoulos Castillo, Zoe Lou Dries, Frederike Strelow und Alessia Nedoklan, die gegen 8 weitere Mannschaften angetreten waren. Mit je einer Streichwertung pro Gerät: Balken, Barren, Sprung und Boden konnte die Mannschaft ihre Leistungen gut beweisen. Mit den jeweils 2t-stärksten Barren- und Balkenübungen errang sich die Mannschaft im größten Teilnehmerfeld einen respektablen 3. Platz. Sofia Aidonopoulos Castillo konnte hierzu mit der besten Barrenübung, mit sehenswerten 12,70 von 13.00 möglichen Punkten, beitragen.

3 Podestplätze, davon 1 Meistertitel für den Turnnachwuchs der TG Nieder-Roden weiterlesen