Andrea Hammeran

seit 1992 Trainerin der Leistungsriege bei TG Nieder-Roden.

Das bin ich:

Seit ich sechs Jahre alt bin, habe ich den Weg in die Turnhalle gefunden. Angefangen hat alles beim TV Kalbach, wo ich früher auch gewohnt habe. Seitdem war Turnen (fast) immer das wichtigste für mich.
Meine anderen Hobbys sind Skifahren, gute Filme ansehen, aber auch Inliner und Rad fahre ich ganz gerne. Außerdem gehe ich gerne/gut essen. Am liebsten esse ich alles was gut schmeckt, und sicherlich auch nicht wenig Kalorien hat. Ansonsten sind mir meine Kinder Jan und Jennifer das wichstige. Bei uns zu Hause wohnen noch zwei Katzen, Felix und Toskano.

Persönliche Erfolge:

Mein erster größerer Erfolg war 1987 – 3. Platz bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften in Wiesbaden. Später habe ich dann an vielen verschiedenen Wettkämpfen auf Gau- und Landesebene teilgenommen, und schlug mich dort auch gar nicht mal so schlecht. Später habe ich für den TV Bad Vilbel und die SGK Bad Homburg in der Landesliga 1+2 mitgeturnt, bevor ich zur TG Nieder-Roden kam.
Seit ich als Trainerin tätig bin, freue ich mich besonders über die Erfolge unserer Mädels. Einer der größten Erfolge der TG Nieder Roden war der Aufstieg in die Landesliga 1 im Jahr 2005.

Mein Motto:

Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst was du willst,
sondern darin, daß du auch immer willst was du tust.
(Leo Tolstoj)