Turnzwerge

Hier werden die Kinder von 5 bis 7 Jahre an die Grundlagen des Turnens herangeführt. Sie erfahren zuerst welche Körperteile sie haben und was sie damit tun können. Die Begriffe wie Spannung, Kraft, Streckung, Beugung, Haltung usw. werden bald zu den ersten turnerischen Elementen führen.

Was ein “Päckchen” im Turnen ist, lernen die Kinder ohne zur Post gehen zu müssen.  Diverse Übungen wie Klappmesser, Klimmzüge, Schiffchen tragen dazu bei, den Körper auf die ersten Turnübungen vorzubereiten.

Die ersten Teile und Übungen an allen 4 Geräten: Sprung, Barren, Balken und Boden werden einstudiert und nach entsprechender Vorbereitungszeit im Training auf lokalen Wettkämpfen erprobt.

In den ersten 2 Jahren des Turnen lernen die Kinder hauptsächlich die Übungen der Schwierigkeitsstufen P1 bis P4. Weitere Informationen zu den einzelnen Übungen der Stufen P1 bis P4  könnt ihr hier sehen.

Zurück